der enns ist weg!

endlich … er hatte hier mit seinen vier stimmen auch nur drei prozent und stand somit auch an dieser stelle eindeutig auf der abschussliste.

aber noch mal was anderes – für morgen empfiehlt sich der besuch dieser veranstaltung:

häh?

so oft sind die antigravitationisten ja noch nicht öffentlich aufgetreten, und man darf auf ihr bühnendebüt gespannt sein!

4 kommentare

der URI für den trackback dieses eintrags ist: http://kristi.blogsport.de/2007/04/08/der-enns-ist-weg/trackback/

  1. cool! ich habe die phase2 zum thema begutachtet und festgestellt dass die irgendwie zu peripher bleiben. gibts von dieser va vieleicht einen mitschnitt oder sowas??


  2. kristi, stimmst du mit dem aufruf überein… mir ist das zum einen ein wenig zu links-radikal und in dieser totalkritik ins leer führend… also mir sind manchmal lieber partielle bündnisse, um wenigsten ein klein bisschen verbesserung zu erreichen, zum anderen der vorschlag, etwas zu tun in der verweigerung des system /reproduktion… etc, das ist mir zu individualistisch gedacht… ich habe mir dieses system nicht ausgesucht, ich habe nie dafür gestimmt, und ich sehe meine spielräume mich dagegen zu wehren auch sehr begrenzt, für mich gibt es sehr wohl leute, die mit viel mehr macht ausgestatten, das ganze am laufen halten und ihren profit darauf ziehen, zumindest sehr viel mehr als ich…


  3. @elenore:
    den mitschnitt dieser va gibt es hier.
    [teil1]|[teil2]|[teil3]|[teil4]|[teil5]|[teil6]


  4. @elenore: deine frage hat subwave ja schon beantwortet, bei ihm gibt es auch hier und da schon ein paar berichte und diskussionen über die veranstaltung. ich habe das event auch eher als eine gelungene abendunterhaltung wahrgenommen, irgendwie erinnerte es mich daran, wie ich mir solche so genanten debattierclubs z.b. an us-amerikanischen highschools vorstelle, nur mit dem unterschied, dass die einzelnen teilnehmer_innen sich hier bereits im vorfeld ausgesucht hatten, welche position sie vertreten wollen.

    @ein freund aus berlin (ich hab da so eine ahnung): welchen aufruf meinst du denn jetzt genau? da kursieren ja diverse. in der diskussion hat nach meiner einschätzung am ehesten der vertreter der gruppe 8. mai „gewonnen“, aber auch sous la plage selbst kann man zu einer gelungenen ersten veranstaltung gratulieren.


RSS-feed für kommentare zu diesem eintrag

kommentar hinterlassen

leider ist der kommentarbereich für dieses mal geschlossen.




Datenschutzerklärung




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: