schwarz vor augen

seit langem mal wieder eine mit freude erwartete party in der flora, endlich mal wieder ein partybericht auf diesem blog. eine angenehme besucherstärke (erst später erfuhr ich von einem einlassstopp, der sichtbar rechtzeitig verhängt wurde), viele liebe menschen dabei.
dem keller stattete ich einen kurzen besuch ab, einige schwören ja auf diese alles-fliessst-höhle, doch mir war es dann doch zu krass. die lautstärke der gar nicht mal schlechten musik konnte ich mit meinen festgedrückten ohrstöpseln ja gerade noch ertragen, doch für die restlichen umstände war ich vielleicht einfach schon zu alt (nicht nur gemessen an den umstehenden): die einzige beleuchtung bestand aus einem irgendwie seltsam eingestellten stroboskop, und ansonsten war der ganze raum voll mit nebel. einmal kämpfte ich mich tastend gegen das blendende (wenn den vorhandene) licht nach vorne, als dann aber eine schwade aus der maschine direkt unter mir hervortrat, hatte ich das gefühl, mir wurde schwarz vor augen – wurde es auch, nur lag es nicht an mir, sondern an der umgebung. dieses gar-nichts-mehr-sehen-können war für meinen körper dann doch zuviel, an den dichtgedrängt stehenden mich festhaltend fand ich meinen weg zurück nach oben, war froh, dass ich es geschafft hatte und ließ mich da unten vorsichtshalber nicht mehr blicken.
der weald-teil in der halle war dann doch eindeutig mehr mein ding, pantha du prince fand ich wieder sehr überzeugend (und da lass ich mir gar nichts sagen, wenn leute, die auf goa stehen, hier nicht auf ihre kosten gekommen sind). auch danach noch eine ganze weile schön entspanntes tanzen, mit reichlich platz zu angenehmsten minimal-klängen, so muss eine party sein. gerne wieder, danke schön.

1 kommentar

der URI für den trackback dieses eintrags ist: http://kristi.blogsport.de/2007/09/17/schwarz-vor-augen/trackback/

  1. ja, im unteren bereich war krieg, ansonsten wirklich eine sehr nette party mit feiner musik gewesen :)


RSS-feed für kommentare zu diesem eintrag

kommentar hinterlassen

leider ist der kommentarbereich für dieses mal geschlossen.




Datenschutzerklärung




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: